Donnerstag, 6. April 2017

Von mir gewerkelt

Ich habe auch eine Tischdecke gestickt, aber die kann ich leider nur noch in die Mülltonne treten, denn beim Bügeln mit Bügelhilfe hat sich die Farbe etwas geändert und in der Mitte kam ein Streifen zu Tage, wo die Farbe ausgeblichen ist! Schade für die ganze Arbeit. Beim Sticken ist mir das überhaupt nicht aufgefallen! Naja, "shit happens!"



Auf dem Bild fällt es nicht auf!

Dafür habe ich aber auch noch ein paar Sachen gestrickt!


Na dann, bis zum nächsten Mal!


Sachen von Sabine

Von meiner Sabine habe ich auch wieder ein paar Sachen für die Kinderkrebshilfe bekommen. Sie hat einen Beutel


und einen kleinen Wandbehang mit Äpfeln genäht.



Außerdem hat sie noch eine wunderschöne Tischdecke mit dem Zitronenmotiv gestickt.

Mittwoch, 5. April 2017

Es ist vollbracht!

Ich habe tatsächlich seit heute auch das Moon Glow-Top fertig! Nun sind alle drei Tops fertig und werden im Mai an Lisa übergeben. Sie wird sie mir sicherlich supertoll mit ihrer Longarm-Maschine quilten und daraus Prachtstücke machen!

Nun geht der ganz normale Quiltalltag weiter! :-)

 
 
Morgen zeige ich Euch noch, was ich abends gemacht habe!

Dienstag, 21. März 2017

und wieder ein Top fertig

Gestern habe ich das Top "Around the World" von Jinny Beyer fertig genäht. Es ließ sich prima arbeiten und mir gefällt das Muster sehr gut. Zuerst wollte ich ja die einfachere Version nähen, aber da es so gut ging, habe ich dann doch die aufwendigere Version genäht und die gefällt mir jetzt natürlich viel besser.
Nun muss ich noch das Top vom "Moon Glow" nähen und dann kann ich alle drei Tops Lisa zum Quilten geben.




Mittwoch, 1. März 2017

Mein Geburtstag

Tja, mein Geburtstag ist zwar schon drei Wochen her, aber ich möchte trotzdem erzählen, wo wir dieses Jahr waren.
Wir sind nach Heidelberg gefahren. Es war für mich eine kleine Reise in die Erinnerung, denn hier in Heidelberg bin ich zur Schule gegangen und hatte hier meine ersten Arbeitsstellen. Bei Heidelberger Druckmaschinen bin ich in die Lehre gegangen.
Natürlich habe ich auch geschaut, ob es die Disco "Pferdestall" noch gibt, aber dem war nicht so! Ist ja auch schon ein paar Jährchen her.
Wir waren in der Traditionsgaststätte "Essighaus" essen und sind viel durch die Gassen gegangen. Es war ein sehr schöner Tag, zumal nach dem Essen auch noch die Sonne raus kam!



Hier waren wir bestimmt nicht das letzte Mal!

Dienstag, 28. Februar 2017

Noch ein paar Kleinigkeiten

Nebenbei sind dann noch drei kleine gestickte Lätzchen entstanden. Die wollen wir von der Quiltgruppe u.a. am Sommerfest anbieten und dann die Einnahmen der Kirche spenden, da wir dort immer im Gemeinderaum patchen dürfen.



Ein weiteres Handtuch wurde auch fertig.



Gestrickt habe ich wieder ein Paar Eulenhandstulpen.



Für unseren Hauseingang habe ich noch ein neues Band fertig gemacht. Der Gnomelino hatte ich noch während der Zeit meines Ladens angefangen. Jetzt empfängt er unsere Gäste!


Für heute war's das!

Zwei Erfolgsmeldungen

Ich habe tatsächlich zwei der angefangenen Projekte fertig!!!

Als erstes habe ich das Top des Quilts von Jinny Beyer fertig. Letztes Wochenende war ich alleine und so konnte ich dranbleiben, denn ich musste ja nicht kochen. Ab und zu ist das echt klasse!



Ich finde diese Farben immer wieder sehr schön!

Dann habe ich auch noch die grüne Weihnachtsdecke fertig. Ist schon erstaunlich, wie schnell es geht, wenn ich an einer Sache bleiben. Das habe ich früher nicht sehr oft gemacht. Ich musste immer mehrere Sachen anfangen. Hier das Resultat!



Nun kommt noch die grüne Sonnenblumendecke dran. Aber im Moment sticke ich noch an einer grauen Tischdecke. Ist auch bald fertig!